Bathurst Signs, Bathurst, Australien

Die vielseitige, flexible und einzigartige E-Commerce-Lösung von Durst wird unser Geschäft weiter revolutionieren

Image

Bathurst Signs ist ein regionales Unternehmen und erwirtschaftet 60 % seines Umsatzes außerhalb der australischen Stadt, in der es ansässig ist, unter anderem in Sydney, das nur gut 220 Kilometer südöstlich liegt. Die Durst-Software wird dafür sorgen, dass der Umsatz allein in den nächsten 18 Monaten um mindestens 25 % wächst.

"Die SmartShop-Lösung von Durst hat unser Geschäft revolutioniert - und wird es auch weiterhin tun", sagt Inhaber David Berry. "Es hat alles getan und noch mehr. In den nächsten zwei Jahren werden uns die durch unsere Website generierten Gewinne mehr als einen Return on Investment bescheren. Ein weiterer Vorteil ist die Kundenbindung; die Software ermöglicht es uns, für unsere Kunden praktisch unentbehrlich zu werden, die sich auch bei Schulungen und anderen Ressourcen auf uns verlassen."

Bathurst Signs beschäftigt 12 Mitarbeiter und hat einen Umsatz von 1,3 Millionen AU$. Das traditionelle Geschäft mit Schildern umfasste größtenteils Regierungsbehörden und andere regulierte Branchen wie Forstwirtschaft und Eisenbahn. Früher musste jeder Auftrag zumindest in irgendeiner Form geändert werden.

"Der Wandel wurde so anstrengend, dass wir viele der Dienstleistungen nicht mehr anbieten wollten", sagt David Berry. Die Software von Durst Software Solutions hat die Auftragsabwicklung vereinfacht. Hinzu kommt ein schnell wachsendes Online-Shop-Geschäft, bei dem die Öffentlichkeit auch maßgeschneiderte Schilder und andere Produkte direkt über die Website bestellen kann.

Die umfangreichen Online-Bibliotheken von Bathurst Signs sind über eine von Durst Software Solutions entwickelte, leistungsstarke Suchfunktion auf der Website zugänglich. So können zum Beispiel über 5.000 verschiedene Vorlagen allein für die Staatsbahn gesucht und fast sofort gefunden werden. Alle Entwürfe können mit einem leistungsfähigen Werkzeug, dem so genannten smartEditor, von Durst Software Solutions im Großformatdruck auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Die Creator-Software wird für die Personalisierung von Bannern, Tapeten, Schildern, Plakatwänden und Postern sowie flexiblen Verpackungen eingesetzt. Bathurst Signs hat 15 Subshops als Portal für größere Kunden eingerichtet.

"Das ist eine vielseitige, wendige und einzigartige Software", sagt David Berry. "Die Zeit, die für die Bearbeitung von Aufträgen benötigt wird, hat sich von vielen Tagen, manchmal Wochen, auf nur ein paar Stunden reduziert. Der Kunde hat die totale Kontrolle und nutzt smartEditor, um den endgültigen Auftrag zu erstellen, während wir in kürzester Zeit den Druck und Versand übernehmen. Ich habe noch nie etwas so Ausgefeiltes gesehen, das dem Durchschnittsmenschen die Möglichkeit gibt, mit einer so leistungsfähigen Software zu gestalten.

"Die Personalisierung kann bis zum x-ten Grad erfolgen - die Möglichkeiten für unsere Kunden sind grenzenlos und decken endlose Anwendungen ab. Zum Beispiel Banner, Tapezieranwendungen, Aufkleber, Poster und Plakate, aber auch Verpackungen von Konsumgütern wie Lunchboxen und Weinkisten."

David Berry schloss: "Es war eine Lernerfahrung, aber die Unterstützung von Durst war unglaublich und die Mitarbeiter sind immer extrem professionell. Durst ist ein echter Partner. Es ist ein Unternehmen, das ständig investiert und die Softwarelösungen verbessert und praktisch täglich Verbesserungen vornimmt."